111 Orte in Graz, die man gesehen haben muss

17.50 (inkl. Ust.)

Deutsch

240

H 20.00 cm / B 13.00 cm / –

Softcover

111

Die Mur-Metropole Graz gilt als Geheimtipp unter Globetrottern. Hier bilden historische Stätten, Kultur-Events, kreative Köpfe und ein mediterranes Flair die besondere Melange, aus der eine Stadt voller Geschichte und Geschichten komponiert wird. Graz ist Kulturhauptstadt und City of Design – aber in erster Linie ein lebendiger, bunter Platz, der für jeden Geschmack etwas bietet. Lernen Sie Graz, das ‚Tor des Südens‘, aus 111 neuen und verblüffenden Perspektiven kennen.

Gerald Polzer, 1959 in Graz geboren, arbeitet als Buchautor und Feuilletonist in Wels. Für dieses Buch kehrte er mit großer Freude in seine Heimatstadt zurück. Stefan Spath, 1964 in Tirol geboren, lebt und arbeitet als Reisejournalist, Autor und Texter in Wien. Für den Emons Verlag hat er bereits an den Bänden ‚111 Orte in Salzburg‘ sowie ‚111 Orte im Salzkammergut‘ gearbeitet.

Daniel Reiter wurde 1980 in München geboren, wo er heute noch lebt. Nach seiner Ausbildung zum Fotografen assistierte er bei verschiedenen Kollegen. Seit fünf Jahren ist er selbstständig im In- und Ausland tätig. Seine Schwerpunkte: Food- und Gastronomie-Fotografie, Reportage, Werbung und Porträt. Er arbeitet für Magazine, Verlage und Werbeagenturen.

10 vorrätig

Beschreibung

Beschreibung