Aus Basel – Herzog & de Meuron

49.95 (inkl. Ust.)

Kategorien: ,

Deutsch

256

H 22.50 cm / B 17.00 cm / 781.00 g

Hardcover

154

26

Die globale Erfolgsgeschichte der Basler Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron hat ihre lokalen Wurzeln. Ihnen spürt dieses Buch nach und arbeitet so die wesentlichen Leitlinien, die Berufsethik und die Entwicklung des 1978 gegründeten Büros heraus. Sowohl die Biografien der beiden Architekten als auch die Tätigkeit ihres Büros sind eng mit der Stadt Basel verbunden. Von dieser Basler Verankerung ausgehend, erörtern die Autoren zentrale Themen dieses Oeuvres: vom Habitat bis zum Monument. Anhand exemplarischer Bauwerke analysieren sie Motive, konstruktive Prinzipien und Raumgestaltung im architektonischen Werk von Herzog & de Meuron. Darüber hinaus führen Jacques Herzog und Pierre de Meuron in Rundgängen durch Basel und die Umgebung: Statements der Architekten und eigens für das Buch aufgenommene Fotografien von George Dupin stellen Orte und Gebäude vor, die eine Schlüsselrolle für die Arbeit der Architekten spielen. Ein intensiver Gedankenaustausch der beiden Architekten mit Jean-François Chevrier rundet das Buch ab.

Prof. Jean-François Chevrier teaches history of contemporary art at the Ecole nationale supérieure des beaux-arts de Paris.

Prof. Jean-François Chevrier lehrt Geschichte der zeitgenössischen Kunst an der Staatlichen Hochschule der Schönen Künste Paris.